Fragen und Antworten.

telefoncoaching-berlin-3.jpg

Haben Sie Fragen, schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an!


Welche Aspekte behandeln Sie im Coaching?
Alle relevanten. Das, was Sie tun und das, was Sie lassen, Ihre Gedanken, Ihre Gefühle, Ihr gesamtes Verhalten. Ihre Stärken und Ihr Talent. Das, was Ihnen leicht fällt und das, was Sie begeistert. Ihre Schwächen werden uns weniger interessieren. Ihr Bewegungs- und Ihr Ernährungsverhalten. Ihre Einbindung ins Soziale. Spirituelle Fragen, wenn Sie sich davon berühren lassen. Das zentrale Thema unserer Arbeit sind Sie. Wenn Sie sich verändern, verändert sich die Welt. Wenn Sie bloß die Welt zu ändern versuchen, bleibt alles beim Alten. Die Frage, um die es sich immer wieder dreht, ist: Leben Sie das Leben, das Sie leben möchten? Was würde passieren, wenn Sie es täten? Was ist der erste kleine Schritt, den Sie heute noch gehen können, um dieses Leben, das das Ihre ist, zu leben? Wären Sie bereit dazu, diesen ersten kleinen Schritt zu gehen?

Bieten Sie auch Therapie an?
Nein. Die vornehmste Aufgabe des Therapeuten (oder Arztes) ist es, kranke Menschen gesund zu machen, was man Heilen nennt. Coaching ist etwas ganz anderes. Coaching ist veränderungswirksam und schafft Handlungsspielräume und Wahlmöglichkeiten. Räume so groß, dass sich das Spielen lohnt. Die Schritte so klein, dass Sie Ihre Ziele auch wirklich erreichen.

Warum bieten Sie keine E-Books oder andere Infoprodukte an?
Im Coaching geht es um Transformation, nicht um Information. Ein Coaching bei mir verändert Ihr Leben, die meisten E-Books hingegen werden nicht einmal zur Hälfte gelesen. Es ist der persönliche Kontakt, der nachhaltige Veränderung bewirkt.

Kann ich Coaching bei Ihnen stundenweise buchen?
Nein. Ich verkaufe keine kleinen Häppchen Zeit, Sie investieren in Resultate. Echte und tiefgreifende Verhaltensänderungen setzen kontinuierliche Arbeit über eine gewisse Zeit voraus. Hier und da mal eine Stunde Coaching ist Augenwischerei. In der Regel begleite ich meine Klienten sechs Monate und länger.

Sie investieren in Resultate
Ich rechne ausschließlich den zeitlichen Rahmen ab, innerhalb dessen wir beide intensiv zusammenarbeiten, Stundensätze berechne ich nicht. Und: Ich biete professionelles Coaching an, das Geld kostet.  Schauen Sie zurück von einem beliebigen Tag in zehn Jahren und fragen Sie sich, welche Entscheidung Sie getroffen haben und welche Entscheidung Sie gern getroffen hätten, damals dort. Die beste Entscheidung ist die, die Sie in der Rückschau gern getroffen hätten.

Wann ist der richtige Zeitpunkt, ein Coaching bei Ihnen zu beginnen?
Wenn Sie sich diese Frage stellen. Und wenn Sie sich diese Frage gestellt haben, handeln Sie. Denn Sie haben schon längst begonnen, sich zu verändern.