Leben Sie Ihre ureigenen Talente, Stärken, Werte, Träume, Ziele? Oder aber leben Sie, todunglücklich, ein Leben, das mit Ihnen gar nichts mehr zu tun hat?

Danke an M. und L.

Ich helfe Menschen, die bedauerlicherweise den falschen Beruf gewählt haben, herauszufinden, was sie wirklich, wirklich wollen und sich beruflich und privat neu auszurichten

Und SIE: LIEBEN Sie Ihren Beruf?

  • Oder aber lässt allein schon diese Frage Ihren Atem stocken, denn ...
  • Sie fragen sich jeden Tag, wie lange Sie es in diesem Beruf, den Sie sich da ausgesucht haben, noch aushalten
  • Sie freuen sich am Montag schon aufs Wochenende und ängstigen sich am Samstag schon vor dem Montag
  • Wenn Sie denn überhaupt Arbeit haben und Ihr derzeitiger Job sich nicht darin erschöpft, irgendwo eine Arbeitsstelle zu FINDEN
  • Es ist definitiv nicht das, was Sie sich vorgestellt haben
  • Sie hatten ganz andere Träume
  • Sie sind unendlich gelangweilt oder aber total überfordert
  • Sie sehen keinen Sinn in dem, was Sie tun und versuchen sich einzureden, dass es schon irgendwie geht, durch die nächsten Monate oder Jahre oder Jahrzehnte zu kommen
  • Um ehrlich zu sein: Sie HASSEN Ihre Arbeit
  • Vielleicht zählen Sie sogar schon die Minuten bis zur Rente (ein ganzes Jahr, das sind 525.600 Minuten Ihres Lebens)
  • Und fantasieren, was Sie alles für tolle Sachen machen werden, wenn Sie erst einmal 65 sind und IHR Leben beginnt
  • Sie tun Dinge, die Sie glauben tun zu müssen, die zu tun ein böses Schicksal Sie zu zwingen scheint
  • Und Sie merken, wie dieses Unglück langsam Ihr ganzes Leben erfasst, Ihre Beziehung, Ihre Familie, Ihre Freunde
  • Sie beneiden andere, die von ihren tollen Jobs erzählen
  • das, was SIE zu erzählen haben, ist nicht so erbaulich
  • wenn man Sie fragt, was Sie so machen, schämen Sie sich für Ihre Antwort
  • und träumen heimlich von einem anderen Leben
  • Sie suchen Ausreden, um nicht zur Arbeit gehen zu müssen, lieber krank sein als da hin
  • Sie fühlen sich nutzlos und überflüssig
  • Sie bekommen keine Anerkennung, nicht von Ihrem Chef, nicht von Ihren Kollegen, nicht von Ihren Mitarbeitern, nicht von Ihren Kunden
  • Sie sind auch nicht so besonders gut in dem, was Sie tun, es fällt Ihnen nicht wirklich leicht
  • Ihre Stärken und Talente, die Ihnen vielleicht nicht einmal bewusst sind, sind nicht gefragt
  • Sie entwickeln sich schon seit langem nicht mehr wirklich weiter
  • Ihr Job ödet Sie nur noch an, jeden Tag wird es schlimmer
  • Was für ein Leben

Ich habe es drastisch beschrieben, häufiger ist all das sehr viel SUBTILER und damit NOCH BESORGNISERREGENDER.

Es KÖNNTE ganz anders sein.

  • Sie haben sich für den Beruf entschieden, der Ihren Interessen, Ihren Stärken und Ihren Talenten entspricht
  • Sie gehen auf in dem, was Sie tun und vergessen, in Ihre Arbeit vertieft, die Zeit
  • Sie stehen morgens auf und freuen sich auf den Tag
  • Sie gehen abends zufrieden und GLÜCKLICH ins Bett und können gut und friedlich schlafen
  • Sie erzählen mit Stolz in der Stimme von Ihrer Arbeit
  • Sie tun das, wovon Sie immer geträumt haben
  • Sie leben Ihre Werte
  • Es ist klar, dass Sie Ihre Berufung gefunden haben
  • Sie haben eine Arbeit, die Sie tief befriedigt, die SINNVOLL ist und die Ihnen und Ihren Fähigkeiten entspricht
  • Sie verdienen angemessen viel GELD mit dem, was Sie können
  • Sie tun das, was Sie wirklich, wirklich wollen
  • Sie leben endlich Ihr wahres Potential
  • Sie lieben Ihre Arbeit
  • Es ist IHR LEBEN

Ein Coaching bei mir führt Sie auf dem schnellsten Weg aus der sprichwörtlichen Hölle, die Sie erleben, in ein Leben, das Ihnen und Ihren Fähigleiten, Ihren Talenten, Stärken, Werten, Träumen und Zielen wirklich entspricht.


Erschütternde Zahlen
Die neueste Gallup-Studie besagt: 70 % der deutschen Angestellten leisten Dienst nach Vorschrift, 15 % haben innerlich bereits gekündigt. Das sind erschütternde Zahlen. Dafür gibt es viele Gründe. Der eigentliche und tiefere Grund aber für diese Tragik ist in der Regel, dass Menschen in Unkenntnis ihrer selbst in Berufen landen, die mit dem, was sie eigentlich können und wirklich wollen, herzlich wenig zu tun haben.

Raus aus dem falschen Beruf
Wenn Sie zu denen gehören, die unglücklich und beruflich unerfüllt sind, dann warten Sie nicht zu lange. Auch Ihre Zeit ist begrenzt. Es braucht nur eine EINZIGE Entscheidung, um ein vollkommen anderes Leben zu führen. Und wenn Sie ganz am Anfang Ihres Berufslebens stehen, dann empfehle ich Ihnen von Herzen, sich zuvor so weit wie möglich Ihrer Stärken und Talente bewusst zu werden, bevor Sie sich entscheiden. Denn die Entscheidung, die Sie zu treffen haben, ist eine der wichtigsten Ihres Lebens. Wenn Sie sich für ein professionelles Coaching bei mir oder bei einem anderen Coach (w/m) Ihres Vertrauens entscheiden, verändert sich Ihre Welt.

Die wichtigste Frage
Lebe ich das Leben, das ich leben möchte? Ist dies das, was ich wirklich, wirklich will? Lebe ich mein eigenes Leben, meine eigenen Träume, meine eigenen Ziele? Oder lebe ich ein Leben, das andere sich für mich ausgedacht haben und das nicht das meine ist?

Gehen Sie auf die Suche
Sich diese Frage zu stellen bedeutet, noch einmal oder vielleicht auch zum allerersten Mal sehr intensiv auf die Suche nach den eigenen Stärken, Talenten, Werten, Zielen zu gehen, uralte Träume träumend, gedanklich frei und ohne selbst gesetzte enge Grenzen.

Leben Sie Ihr wahres Potential
Ich helfe Ihnen, sich neu auszurichten und das, was Sie wirklich wollen, in gelebtes Leben umzusetzen und Ihr volles, Ihr wahres Potential zu leben.


Das Wissen um eine Lebensaufgabe hat einen eminent psychotherapeutischen und psychohygienischen Wert. Wer um einen Sinn seines Lebens weiß, dem verhilft dieses Bewusstsein mehr als alles andere dazu, äußere Schwierigkeiten und innere Beschwerden zu überwinden.
— Viktor Frankl

Beginnen Sie jetzt
Nun gilt es, das Gefundene in gelebtes Leben umzusetzen. Den ersten kleinen Schritt zu gehen, den zweiten und den dritten. Schritte so klein, dass Sie Ihre Ziele tatsächlich auch erreichen. Und endlich beginnen, nicht irgendwann, sondern genau jetzt, Ihre Träume und Ihr wahres Potential zu leben.

Orientieren Sie sich neu
Für Menschen, die nicht das Leben leben, das ihnen und ihren Fähigkeiten, ihren Stärken, ihrem Talent, ihren Werten, Träumen und Zielen entspricht. Die unglücklich sind in ihrem Beruf (oder die zurzeit keinen Beruf oder keine Arbeit haben) und die sich neu orientieren müssen oder möchten.


High-End Coaching


Wir arbeiten miteinander

  • per E-Mail
  • online (via Zoom / Skype / Telefon)
  • in Präsenz (bei Bedarf, in Berlin oder andernorts)

Per E-Mail
Ich stelle Ihnen Fragen. Fragen, die Sie berühren und die Sie herausfordern. Fragen, die Sie sich selbst so nicht stellen würden. Grenzüberschreitend, mutig und behutsam. Denn es sind die Fragen, die zählen. Und es sind Ihre Antworten, die die Richtung weisen. Ermüdenden Welterklärungssermon hören und lesen Sie von mir nicht.

Ein Coaching ohne E-Mails biete ich nicht an.

Online (via Telefon / Zoom / Skype)
Wir treffen uns regelmäßig in meinem Meetingraum auf Zoom oder auf Skype. Zoom | Skype

In meinen Räumlichkeiten
Präsenztermine bei Bedarf in meiner Praxis in Berlin oder an einem anderen Ort unserer Wahl.

Jederzeit erreichbar
Für meine Klienten bin ich jederzeit erreichbar. Auf Ihre Mails antworte ich spätestens am darauffolgenden Tag, in der Regel innerhalb von Stunden, häufig innerhalb von Minuten.

Ich kann es noch gar nicht richtig fassen, dass ich Sie jederzeit erreichen kann. Und dass Sie dann auch tatsächlich antworten. Ich komme mir vor wie ein Vogel in einem Käfig, das Türchen ist auf und ich scheue mich noch zu fliegen.
— K. N., Unternehmer

Coaching verändert Ihr Leben
Die vornehmste Aufgabe eines Arztes oder Therapeuten ist es, kranke Menschen gesund zu machen, was man Heilen nennt. Coaching aber ist nicht Therapie, Coaching ist etwas ganz anderes. Coaching ist veränderungswirksam und schafft Handlungsspielräume und Wahlmöglichkeiten. Räume so groß, dass sich das Spielen lohnt. Und die Schritte so klein, dass Sie Ihre Ziele auch wirklich erreichen.

Coaching verändert Ihre Welt
Das zentrale Thema unserer Arbeit sind Sie beide. Wenn Sie sich verändern, verändert sich die Welt. Wenn Sie bloß die Welt zu ändern versuchen, bleibt alles beim Alten. Ich biete ein Coaching an, das Sie verändert und dann die Welt. Nicht umgekehrt.


 Die Uhr meines Großvaters. Eine Gratifikation der Firma Thyssen, heute thyssenkrupp AG, für 40 Jahre Arbeit am Hochofen. Ob er seinen Beruf geliebt hat, habe ich ihn nie gefragt.

Die Uhr meines Großvaters. Eine Gratifikation der Firma Thyssen, heute thyssenkrupp AG, für 40 Jahre Arbeit am Hochofen. Ob er seinen Beruf geliebt hat, habe ich ihn nie gefragt.


Kann man Coaching bei mir minuten- oder stundenweise buchen?
Nein. Ich verkaufe keine kleinen Häppchen Zeit, Sie investieren in Resultate. Echte und tiefgreifende Verhaltensänderungen setzen kontinuierliche Arbeit über eine gewisse Zeit voraus. Hier und da mal eine Stunde Coaching ist Augenwischerei. In der Regel begleite ich meine Klienten drei Monate oder auch sehr viel länger.

Sie investieren in Resultate
Ich rechne ausschließlich den zeitlichen Rahmen ab, innerhalb dessen wir zusammenarbeiten, Stundensätze berechne ich nicht. Und: Ich biete professionelles Coaching an, das Geld kostet.

Die beste Wertanlage
Immer mehr Menschen erkennen, wie lohnend es ist, in sich selbst zu investieren. Es mag ein Seminar sein, das Sie besuchen, der Mentor, den Sie sich wählen oder der persönliche Coach, der Ihnen hilft, Ziele zu erreichen, die Ihnen unerreichbar erschienen. Geld, das Sie in sich selbst und Ihre persönliche Entwicklung investieren, ist gut angelegtes Geld. Es ist vielleicht zurzeit die beste Wertanlage.

Formen der Zusammenarbeit

  • Alle Formate (E-Mail, Telefon, Video, Präsenz) kombiniert
  • „Reines" E-Mail-Coaching

Vorauszahlung monatlich oder pay-in-full. Minimum ein Monat. Sonn- und Feiertage sind ausgenommen, Coaching 24| 7 auf Anfrage.

WARUM biete ich Coaching in dieser Form an?
Weil es MIR entspricht. Weil ich gerne tue, was ich wirklich will und sehr gut kann. Ich bin sehr spontan, aus diesem Grunde vergebe ich Termine lieber zeitnah, als dass ich sie mit weitem Vorlauf in irgendwelche Kalender eintrage. Mir liegt Ihre Entwicklung am Herzen, aus diesem Grunde ist die Zusammenarbeit eng und beschränkt sich nicht auf den einen oder anderen Termin hier und da. Hier und da mal eine Stunde Coaching ist, wie schon einmal bemerkt, allzu oft reine Augenwischerei. Ich schreibe sehr gern, keine langen Abhandlungen, sondern auf den Punkt, über Jahre hin habe ich über 800 CoachingMails® für einen großen Abonnentenstamm geschrieben. Auch im 1:1 Coaching habe ich die Erfahrung gemacht, dass der schriftliche Kontakt in Form von persönlichen Mails meinen Klienten hilft, die notwendigen kleinen und großen Schritte zu gehen. So schreibe ich Ihnen also, wann immer ich es für notwendig, angemessen und hilfreich halte. Und beantworte Ihre Mails spätestens am folgenden Tag. Auch schätze ich es, wenn meine Klienten sich vor sich selbst zu intensiver Arbeit verpflichten. Wenn ich mich für eine Zusammenarbeit mit Ihnen entscheide, verpflichte ich mich Ihnen. Meine Honorare sind grundsätzlich vorab zu zahlen, monatlich oder pay-in-full. Und, noch einmal: Ich biete professionelles Coaching an, das Geld kostet. Coaching ist eine Investition, die sich rechnet. Kein Coaching kostet Sie in der Regel sehr viel mehr. Manchmal, in der Rückschau wird es spätestens sichtbar, Ihr eigenes Leben. Ein erstes mindestens 45-minütes Gespräch ist grundsätzlich kostenlos, da ich wissen und beurteilen können möchte, ob ich Ihnen helfen kann.

Warteliste
Meine Kapazitäten sind naturgemäß beschränkt. Ich arbeite parallel grundsätzlich nur mit sehr wenigen Klienten. In Zeiten, da ich keine weiteren Coachings übernehmen kann, führe ich eine Warteliste.


Nur Mut!
In ihrem Buch „Fünf Dinge, die Sterbende am meisten bereuen“, das im Frühjahr 2012 erschienen und in viele Sprachen übersetzt worden ist, erzählt die australische Krankenschwester Bronnie Ware, die jahrelang Sterbende gepflegt hat, was Menschen am Ende ihres Lebens am meisten bedauern. Es ist, so Ware, stets dasselbe Bedauern: nicht das Leben gelebt zu haben, das sie sich gewünscht hatten. Die fünf Punkte im Einzelnen:

  1. Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, mein eigenes Leben zu leben
  2. Ich wünschte, ich hätte nicht so viel gearbeitet
  3. Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, meine Gefühle auszudrücken
  4. Ich wünschte mir, ich hätte den Kontakt zu meinen Freunden aufrechterhalten
  5. Ich wünschte, ich hätte mir erlaubt, glücklicher zu sein

„Man sagt sich, das kann ich ja später noch machen. Aber es ist egal, ob man 40, 50 oder 60 ist – der beste Zeitpunkt etwas anzupacken, ist immer jetzt sofort.“ (Bronnie Ware)